logo

Parkettshop Klagenfurt

Landhausdiele Eiche €69,90

Astig Valetta Silva Seda, statt € 112,60 Preis inkl. MWSt., gratis Versand*
Hier gehts zum Produkt.

Parkett aus bester Qualität

HOCHWERTIGE PARKETTBÖDEN. HOCHWERTIGER SERVICE.
Die Qualität unserer Parkettböden liegt uns besonders am Herzen. Gerade deshalb haben wir uns für einen sicheren, kompetenten und verlässlichen Partner in Sachen Parkett entschieden: Scheucher Parkett. Das jahrelang gesammelte Know-How des Unternehmens und eine strikte Produktions- und Qualitätspolitik überzeugen Käufer und Käuferinnen auf lange Sicht.
In unserem Onlineshop finden sie zahlreiche attraktive Angebote aus dem hochwertigen Sortiment von Scheucher Parkett. Von gemütlichen Landhausdielen bis hin zu den klassischen Schiffsböden - hier sind ihren Wünschen und Vorstellungen keinerlei Grenzen gesetzt. Verschiedene Ausführungen der hochwertigen Parkettböden lassen Designträume wahr werden. Im Onlineshop inspirieren lassen und unverbindliches Angebot anfordern.

QUALITÄT VON SCHEUCHER.
Die Scheucher Holzindustrie GmbH ist ein internationales agierendes Unternehmen mit steirischen Wurzeln und der Niederlassung in Mettersdorf. Die Produkte von Scheucher werden mittlerweile in rund 45 Ländern der Erde vertrieben. Die einmalige Qualität und der faire Preis haben Scheucher zu einem zuverlässigen und kompetenten Partner rund um das Thema Boden gemacht.

www.schantl-boeden.at

Klassisch hochwertige Landhausdielen schaffen sofort eine großzügige und dennoch sehr klar definierte Atmosphäre in Ihrem individuellen Wohnraum.

Die große, entsprechend breite Dielenoptik des Parkettbodens von Scheucher Parkett und der rasche Einbau machen die Landhausdiele zu einer beliebten Möglichkeit. Durch unterschiedliche Breiten und Längen können ganz einfach und unkompliziert spannende Flächenverlaufe geschaffen werden. In unserem Onlineshop finden Sie bestimmt die passende, hochwertige Landhausdiele von Scheuer Parkett für Ihr Zuhause.

zu den Landhausdielen

Die charakteristische Bauweise des Schiffsbodens stammt traditionell aus der Seefahrt – die Wikinger statteten ihre imposanten Boote mit dem beliebten Boden aus.

Schon kurze Zeit später fand der nautische Schiffsboden Einzug an Land und war besonders in wohlhabenderen Schichten der damaligen Bevölkerung beliebt. Heute finden wir den besonders edlen, hochwertigen Schiffsboden in Parkettform wieder und können uns das einstige Seefahrer-Feeling gemeinsam mit Scheucher Parkett nach Hause holen. Lassen Sie sich inspirieren und überzeugen Sie sich von unterschiedlichen Varianten des Parkettbodens von Scheucher Parkett.

zu den Schiffsböden

Gratis Muster

Gerne stellen wir Ihnen auch entsprechende Parkettmuster zur Verfügung, damit Sie den bestmöglichen Eindruck unserer Produkte erhalten. Pro Muster werden € 13,00 (inkl. Mwst.) in Rechnung gestellt. Bei einer Bestellung wird der Betrag natürlich sofort rückerstattet.

 

MEHR ERFAHREN

Lieferung

Ab einem Gesamtbestellwert von € 1.900,00* liefern wir Ihnen Ihren Parkett GRATIS. Bis zu dem ausgewiesenen Bestellwert von € 1.900,00* wird innerhalb von Österreich eine Versandpauschale von € 80,00* in Rechnung gestellt. * Alle Preise verstehen sich inkl. Mwst.

 

MEHR ERFAHREN

Verlegung

Hochwertige Parkettböden. Hochwertiger Service. Parkett vom Profi verlegen lassen. Neben unschlagbaren Preisen für unsere Parkettböden können wir Ihnen auch einen verlässlichen Verlegeservice mit Handschlagqualität garantieren. Wir garantieren Verlegeservice.

 

MEHR ERFAHREN

WICHTIGE INFOS VOR DEM VERLEGEN.

Geeignete Unterböden:
Zement- und Anhydridestriche, Gussasphalt, Verlegespanplatten V100

Anforderungen an den Unterboden:
Der Unterboden muss eben, trocken, sauber und bei vollflächiger Verklebung fest sein.

Ebenheit:
Diese lässt sich am besten mit einer Richtlatte und einem Messkeil überprüfen. Unebenheiten müssen vor der Verlegung unbedingt ausgeglichen werden.

Die Festigkeit (bei vollflächiger Verklebung):
Diese wird mit einem Gitterritzgerät oder einem Stahlnagel überprüft. Bleiben die Risse scharfkantig, so ist der Estrich fest. Ist der Estrich nicht fest genug, ist nur eine schwimmende Verlegung möglich.

Feuchtigkeit:
Die Feuchtigkeit des Unterbodens wird mit einem CM-Messgerät ermittelt und protokolliert.
Restfeuchte Zementestriche: max. 2,0 % CM
Bei Fußbodenheizung: max. 1,8 % CM
Restfeuchte Anhydridestriche: max. 0,5 % CM
Bei Fußbodenheizung: max. 0,3 % CM
Bei höheren Feuchtigkeitswerten verlängert sich die Trocknungszeit.

Sauberkeit:
Die Sauberkeit lässt sich mittels Sichtprüfung auf eventuelle Verschmutzungen durch Öl, Farbreste, Risse etc. überprüfen. Bei einer vollflächigen Verklebung sind Estrichrisse mit Epoxidharz zu verschließen, Farb-, Verputz- und Mörtelreste mittels einer Spachtel zu entfernen. Öle und Fette sind abzuschleifen. Verlegen Sie die Dielen in Längsrichtung des Raumes bzw. längs zur Hauptlichtquelle!

In länglichen, schmalen Räumen (z. B. Flur) sollte die Verlegerichtung immer längsseitig sein. Ab einer Verlegebreite von acht Metern muss bei einer schwimmenden Verlegung eine zusätzliche Dehnungsfuge eingebaut werden.